index


 

Wir begrüßen euch auf der Webseite der

D2-Jugend - 1. Mannschaft von

TuS Sudweyhe

 

Ihr könnt ja mal etwas "googeln" Mal sehen wer die neue Seite als erstes findet ;-)

===========================================

03.08.2014

Sommerturnier FC Sulingen

Als Abschluss zur Saison noch einmal ein Turnier, und das bei einer Temparatur über 25° Grad. Die halbe Mannschaft ist bereits im Urlaub, aber dafür mit einem starken Philip aus unserer 2. Mannnschaft als Aushilfe. Vielen Dank für deinen Einsatz! Und auch Arne, einer unserer Torwarte, war als Feldspieler eingeteilt. Und auch das hat er gut gemacht! So traten wir mit einem Auswechselspieler das Turnier an.

Gespielt wurde in 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften aus dem Landkreis Diepholz und einem Team aus Nienburg.

Wie immer benötigten unsere Jungs etwas Anlauf bis sie ins Spiel fanden, das erste Spiel gegen Seckenhausen war nach 12 Minuten mit einem 1:0 zu Ende.

Das nächste Spiel gegen Schwaförden lief besser, sie waren also wach. Das 4:0 gegen Schwaförden zeigte es deutlich.

Auch das Heim-Team aus Sulingen musste feststellen das unsere Jungs gut drauf waren. Ein 4:0 brachte den Gruppensieg und unsere Jungs in ein klassisches Halbfinale.

Eigentlich hatten wir darauf gehofft das das Team vom TV Stuhr ebenfalls als Gruppensieger hervorgeht - aber es kommt immer anders als man es sich wünscht. So ging es in einen immer wieder spannendes Spiel um die Teilnahme am Endspiel.

Bereits in der 1. Minute, die Stuhrer Spieler waren wohl noch in Gedanken bei ihren taktischen Anweisungen, klingelte es in deren Tor. Damit waren sie wieder in der mißlichen Lage einem Rückstand hinterher zu laufen. Das taten sie ganz gut und sie hatten auch ihre Chancen, scheiterten aber an unserer Abwehr oder unserem sicheren Torwart.

Ein Konter brachte das 2:0 und stellte den Endstand in diesem Klassiker her, das Finale war gebucht.

Und wie bei vielen Finalen dachten unsere Jungs sie sind die Besten und brauchen nach einer 1:0 Führung nicht mehr Fussball spielen. Das Team vom TSV Anemolter-Schinna belehrte sie eines Besseren. Dieses Team, eine U11 und bereits Ersatzgeschwächt mit nur 5 Feldspielern, gab paroli und glich zum 1:1 aus. Damit ging es ins Elfmeterschießen. Gerade hier zeigte Marten das er ein sicherer Rückhalt ist und parierte gleich 2 Elfmeter. So endete dieses Finale mit 3:1.

Zum Abschluss der Saison ein Turniersieg, nun geht es endlich in die verdiente Fussballpause.

Bleibt noch die Gratulation zu den 4 erreichten Titeln und ein Dank an den engagierten Trainer!

Freundschaftsspiel

TuS Sudweyhe - VFB Oldenburg

Dieses Mal hatten wir den VFB zu Gast. Bei starker Hitze mussten die Jungs heute an ihre Leistungsgrenzen gehen. Der VFB fing mit viel Schwung an und hätte schon nach der 1. Min. in Führung gehen können. Der TuS war jetzt wach und es wurde ein sehr offensives Spiel von beiden Seiten mit vielen Torchancen. Doch in der ersten Hälfte konnten die Abwehrreihen und die starken Torhüter die Null halten. So gingen wir gegen einen sehr starken Gegner mit einem 0:0 in die Pause. Wer gedacht hat, dass das Spiel nun langsamer werden würde wurde von den Mannschaften überrascht, denn sie spielten weiter nach vorne und jeder wollte gewinnen. Der TuS konnte dann auch zwei seiner Chancen nutzen und es stand Mitte der zweiten Hälfte 2:0. Der VfB versuchte nochmal alles aber der TuS verteidigte heute gut und sonst war der Torhüter zur Stelle. Nach einer sehr starken Leistung konnte ein sehr starker Gegner mit 2:0 besiegt werden.

Ein ganz grosses Kompliment an meine Mannschaft - das war eine sehr starke Leistung.

 

Turnier SG Burg/Vegesack

Der Turnierstart fing ganz gut an mit einem Unentschieden. Danach mussten wir gegen den späteren Turniersieger eine Niederlage einstecken. Als nächstes folgten noch zwei Unentschieden und ein Sieg, so daß am Ende für den TuS Platz 4 raussprang.

Freundschaftsspiel

TUS Varrel U13 - TuS Sudweyhe

Das Spiel wurde 2:1 gewonnen.

29.06.2014

Pokalfinale

TuS Sudweyhe - TV Stuhr

Das ist immer wieder eine spannende Begegnung wenn unser Team gegen den TV Stuhr antritt. 

Ersatzgeschwächt ging es diesem mal in dieses Endspiel, in Abwehr und Sturm fehlten wichtige Spieler. So ging es mit leicht geänderter Startaufstellung in unserem Team los.

Die erste Halbzeit wurde von unseren Spielern auf die leichte Schulter genommen - so kam der TV Stuhr zu einigen Chancen die jedoch nicht genutzt wurden. Insgesamt ziemlich ausgeglichen endete diese Halbzeit mit 0 : 0.

In der Halbzeitpause gab es einen Weckruf vom Trainer - unser Spiel wurde besser, jedoch wurde selbst unser Elfmeter in der 55. Minute nicht eingenetzt. Die Chancen waren jetzt da - aber eben nicht genutzt.

So ging es in einen Elfmeter Krimi - wie immer eine ungerechte Situation. Knapp, und erst mit unserem letzten Elfer konnten wir das Pokalfinale mit 3 : 2 für uns entscheiden.

Anzumerken ist die deutliche Leistungs- und Spielsteigerung des TV Stuhr. Sie suchten offensiv ihre Möglichkeiten und zeigten ein offenes Spiel das eigentlich keinen Sieger verdient hätte.

 

29.06.2014

Kreismeisterfinale

TuS Sudweyhe - TuS Sulingen

Das war kein wirklicher Gegner.

Aus dem Südkreis kann im Moment keine Mannschaft auf dem Niveau des Nordkreises mithalten. Das zeigte auch das Ergebnis dieses Kreismeisterfinales, mit einem 9 : 1 war der Kreismeister eindeutig ausgespielt. Auch das Spielsystem mit 7 Spielern brachte dem TUS Sulingen keinen Vorteil, obwohl der TUS durchaus eine 9er Mannschaft hätte melden können.

15.06.2014

TSG Seckenhausen - TuS Sudweyhe

Leider haben es unsere Jungs es nicht geschafft die Saison ohne Gegentore abzuschließen.

Ein stark aufspielendes Seckenhausener Team machte es unserem Team schwer, dieses Team hat nicht nur hinten heineingestellt sondern ihre Chancen gesucht und auch gefunden. So gestaltete sich diese Begegnung zumindest zeitweise auf einem Niveau das dem Tabellenplatz der Seckenhausener nicht gerecht wurde.

Das Ergebnis von 2 : 9 ist gerechtfertigt, bei weiteren Leistungssteigerungen wird Seckenhausen auf jeden Fall noch einiges zulegen können.

08.06.2014

Pfingstturnier in Brinkum Waßmann-Cup

Ein Tag der der alles im Programm hatte. Bei der Anreise leichter Regen, zum Spielen Sonnenschein, Regen und Gewitter, dabei brachte der Regen jedoch nicht die kühlende Frische sondern schwüle Luft, die den Spielern noch mehr zu schaffen machte.

Zunächst gegen einen altbekannten Gegner - TSV Weyhe Lahausen. Mit dem 1:0 Sieg wurde der Grundstein gelegt. Es folgte das Spiel gegen das Team aus Lemwerder, auch hier konnte unser Team punkten. Der Gastgeber aus Brinkum hatte auch kein Konzept um unseren Lauf zu unterbinden. Es kam eine kurze "Gewitterpause", damit wurde der Platz richtig schnell. Das musste unser Team gegen das Team aus Sulingen schmerzlich feststellen. Wir führten bereits mit 1:0 als eine unglückliche Rückgabe unserem Keeper entschwand und den Weg ins eigene Tor fand. Sie steckten nicht auf - aber das Unentschieden hielt bis zum Schlußpfiff. So machten es unsere Jungs wie immer erst einmal wieder spannend. Im letzten Spiel gegen Delmenhorst ließen sie aber nichts anbrennen. So fand der Tag einen guten Abschluß und der Waßmann-Cup konnte verteidigt werden.

14.05.2014

Kreisliga JSG Twistringen - TuS Sudweyhe

Die ersten Tore fielen zu früh! Gerade hatte das Spiel angefangen da fielen in der 2. und 3. Minute der Führungstreffer und das 2:0 für Sudweyhe. Erst da konnte sich die JSG Twistringen in der Defensive etwas besser aufstellen. In die Halbzeitpause ging es mit 4:0.

Leider konnte die JSG in der 2. Halbzeit nicht mehr mit dem stark aufspielenden TUS mithalten. Sogar unsere Torleute konnten als "Aushilfsstürmer" ihre Tore erzielen. So entstand dann auch leider wieder ein deprimierendes Ergebnis für unseren Gegner. 14 Tore für den TUS und kein Gegentor. Wie bereits beim Spiel gegen Osterholz kann ich nur erneut wiederholen: Ich hoffe das die Spieler der unterlegenen Mannschaft bei diesem Ergebnis nicht die Lust am Fussball verlieren.

Mit diesem Ergebnis hat der TUS die Staffelmeisterschaft im Nordkreis erneut geschafft.

Der Kreismeister wird in diesem Jahr gegen die 1. Mannschaft aus Sulingen ausgespielt.

17.05.2014

Kreisliga

TuS Sudweyhe - JSG Osterholz- Gödestorf

Spiele gibt es, die brauchen beide Mannschaften nicht - so war es heute. Das Endergebnis sagt bereits alles: das Spiel endete 17:0.

Für die JSG eine bittere und hohe Niederlage, das Spiel in beiden Halbzeiten immer einseitig auf das Tor der Gäste. Hoffen wir, das unser Gegner nicht die Freude am Fussball verloren hat.

Am nächsten Wochenende geht es gegen JSG Twistringen, ein anderes Format - in diesem Spiel geht es um die Tabellenführung und um den Spitzenplatz in der Meisterrunde Nord des Landkreises Diepholz. 

10.05.2014

Kreisliga TuS Sudweyhe - TuS Syke

Es ist immer eine spannende Begegnung gegen den TuS Syke, vor allem wenn dieses Team einen guten Tag erwischen sollte.

Heute schien es jedoch relativ einfach zu werden, das erste Tor fiel bereits in der 3. Minute. Aber die Syker wachten auf und versuchten dagegen zu halten. Das gelang auch bis zur 18. Minute. Eine angeschnittene Ecke fand ohne weitere Berührung den Weg in die Torecke. Erst mit diesem Tor fand unsere Mannschaft etwas besser ihren Rhytmus und die 1. Halbzeit ging mit einem 4:0 in die Pause.

Die 2. Halbzeit verlief mit dem gewohnt hohem Spielanteil, jedoch ging unsere Abwehr nicht mit dem erforderlichen Biss in die Zweikämpfe. Dem Gegner, er zeigte mitunter auch tolle Spielzüge, gelang jedoch kein Tor. Únd immer wenn unser Team zum "Fussballspielen" überging gelangen aus diesen Spielzügen die Treffer zum verdienten 9:0 Sieg.

08.05.2014

Freundschaftsspiel

TuS Sudweyhe - Brinkumer SV

Unsere Freundschaftsspiele bringen immer etwas Spannung mit. Besonders da es sich meistens um einen "harten Brocken" aus der weiteren Umgebung handelt, jedoch nicht in unserer Kreisliga um Rang und Platz mitspielen.

Dieses mal gegen den Brinkumer SV. In diesem Spiel dauerte es zunächst einige Zeit bis sich unser Team in der gegnerischen Hälfte festspielen konnte, das erste Tor fiel dann auch erst in der 20. Minute, in die Halbzeitpause ging es mit einem 2:0, schwer erkämpft von unserem Team.

In der 2. Halbzeit besann sich unsere Mannschaft mehr aufs Fussball spielen und kombinieren - das zeigte Wirkung und so endete die Partie mit 6:0.

Insgesamt eine tolle Partie da beide Mannschaften mit offenem Visier spielten und sich nichts schenkten.

29.04.2014

Pokal

JSG Bruchhausen-Vilsen - TuS Sudweyhe

Eine Pflichtaufgabe für das Sudweyher Team bei sonnigem Fussballwetter.

Als Mannschaft aus der Kreisklasse bekamen die Bruchhausener das Heimrecht und so machten wir uns auf den Weg. Es erwartete uns ein gepflegtes Spielfeld und eine 7er Team, wobei die Bruchhausener durchaus in der Lage gewesen wären eine 9er Mannschaft zu stellen. 

Von Anfang an spielbestimmend ließ unser Team jedoch einige Torchancen aus, so daß es zur Halbzeit lediglich 6:0 stand.

In der 2. Halbzeit drehte das Team noch ein bisschen auf und versuchte die Halbzeittipps des Trainers umzusetzen.  Das gelang jedoch nur zum Teil, ein Ergebnis von über 20:0 wäre durchaus möglich gewesen. So endete die Partie mit einem 15:0. Nicht unerwähnt soll es bleiben das die Mannschaft vor Ende der Partie noch lässig wurde und der Gegner zu einem Ehrentreffer eingeladen wurde. Diese Einladung wurde zwar angenommen doch durch eine beherzigte Rettungstat eines unserer Abwehrspielers verhindert.

Nun warten wir auf den kommenden Samstag um zu sehen wie der TV Stuhr die schwere Aufgabe gegen den FC Sulingen bewältigt.

26.04.2014

Kreisliga TuS Sudweyhe - TV Stuhr

So geht Fussball!

Gegen einen sehr defensiv eingestellten TV Stuhr dauerte es zwar 20 Minuten bis zur 1:0 Führung, der Spielverlauf zeigte aber jetzt schon den Gastgeber als präsent und spielbestimmend. Für die Gäste gab es in der 1. Halbzeit nur einen aussichtsreichen Konter der aber nicht erfolgreich abgeschlossen wurde.

Die defensive Taktik von Stuhr wurde, trotz einem Tor Rückstand, auch in der 2. Halbzeit nicht aufgegeben. Wie viele Mannschaften vorher musste der TV Stuhr feststellen das auf diese Weise ein Unentschieden oder sogar ein Sieg schwer zu erlangen ist. So fiel 5 Minuten nach dem Anpfiff der 2. Halbzeit unser 2:0 und die Stuhrer fingen an zu resignieren. Die Partie endete mit einem hochverdienten 4:0 und unser Team übernimmt damit wieder Platz 1 in der Tabelle.

24.04.2014

Freundschaftsspiel TuS Sudweyhe - MTV Riede U13

Das Spiel wurde 5:1 gewonnen.

22.03.2014

Kreisliga TuS Sudweyhe - TSV Weyhe-Lahausen

In der ersten Halbzeit konnte der TSV zunächst noch relativ gut gegenan halten. 

Mit Ende der 2. Halbzeit konnte unser Team mit einem verdienten 6:0 die erste Partie der Meisterrunde sicher abschließen.

15.03.2014

Pokalspiel TuS Sudweyhe - JSG Wagenfeld

Stark aufgespiel von unserem Team. In den ersten Minuten fielen bereits die Tore zum 2:0, einige Zeit später unser 3:0. Dann erzielte Wagenfeld durch einen zu Recht gegebenen Foulelftmeter den 3:1 Anschlusstreffer. Doch unsere Mannschaft konnte bis zur Halbzeit auf 4:1 erhöhen.

Nach der Halbzeit verflachte das Spiel und es fielen keine weiteren Tore.

Geschafft - es geht im Pokal weiter gegen die JSG Bruchhausen Vilsen. Diese Mannschaft hat das Spiel gegen TUS Sulingen mit 14:4 gewonnen.

13.03.2014

Freundschaftsspiel Union 60 Bremen

Ein ausgeglichenes Spiel.

In die Halbzeitpause ging es mit einem 0:0 unentschieden. Beide Mannschaften standen in der Abwehr sehr gut, unsere Mannschaft konnte den Druck von Union gut kompensieren und auch nach vorne gab es gute Chancen.

In der Mitte der 2. Halbzeit konnte unsere 1:0 Führung jedoch von Union umgehend ausgeglichen werden. Dieses Spiel endete gerecht mit einem 1:1. 

08.03.2014

Freundschaftsspiel TuS Sudweyhe - VSK Osterholz

Im Vorfeld hieß es: Gegen diesen VSK verlieren unsere Jungs - so wie die sich aufwärmen scheint es ein starkes Team zu sein.

Aber der Spielbeginn zeigte einen ausgeglichenen Anfang mit leichten Vorteilen vom TuS. Das änderte sich mit der 1:0 Führung unseres Teams. Mit einem verdienten 2:0 ging es in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit zunächst das gleiche Bild wie zum Ende der 1. Halbzeit, so gelang auch die Führung zum 3:0. Jedoch ließ unser Team zur Mitte der 2. Halbzeit nach. So gelang den Osterholzern der 3:1 Anschlusstreffer. 5 Minuten vor Spielende sogar fast das 3:2, das Tor wurde jedoch vom Schiedsrichter nicht anerkannt. Anscheinend ungerecht da der Ball anscheinend frei lag und nicht von unserem Torwart kontrolliert war.

Alles in Allem ein tolles Spiel und endlich einmal eine Herausforderung für unsere Jungs.

01.03.2014

Hallenturnier in Verden

Schwach angefangen, mit einem 0:1 gegen die 2. Mannschaft vom Gastgeber, konnte sich unser Team in den weiteren Gruppenspielen steigern. Mit gleichem Punkt und Torverhältnis reichte es sogar für den Gruppensieg im direkten Vergleich mit den Rotenburgern.

Im Halbfinalspiel dominiert die Mannschaft und gelangte in das Endspiel, eine erneute Auflage gegen Rotenburg. Auch hier konnte unsere Mannschaft wieder überzeugen und gewann das Endspiel mit 1:0.

22.02.2014

Hallenendrunde in Syke

Eigentlich begannen sie erwartungsgemäß, mit einem Sieg gegen TUS Syke. Und auch das Spiel gegen JSG Rehden konnte trotz eines Rückstandes noch mit 2:1  gedreht werden.

Aber was war gegen JSG Aschen los? Der Ausgleich durch die JSG Aschen hätte nicht mehr sein dürften. Doch damit wurde die Meisterrunde wieder interessant! So stand fest - alle weiteren Spiele müssen gewonnen werden, oder die Mannschaft muss sich auf Unterstützung durch andere Teams verlassen.

Das Spiel gegen den Mitfavoriten TUS Sulingen konnte wieder gewonnen werden, aber so reichte es noch nicht, die Sulinger waren gut und hatten das wesentliche bessere Torverhältnis. Sie spielten wirklich tollen Fussball!

Also ein Endspiel für unsere Jungs gegen den FC Sulingen. Aber die stellen sich hinten rein und wollten die Meisterschaft zumindest, wenn auch beim eigenen Rivalen, im Ort lassen. So dauerte es doch bis zur 9. Minute bis unsere Jungs einen Weg in das Tor gefunden haben. Unser Jungs können eben immer nur eins - es spannend machen.

Jungs: ihr seid ---- KREIS - HALLENMEISTER

Unsere Sponsoren:

 

PAS AIR

Bremer Recycling

Pangaea Cargo

 


Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!